Projekt Beschreibung

Dessau — Kinder zum Olymp!

Ver­öf­fent­li­chung der Kon­gress­bei­trä­ge in Kin­der zum Olymp! Selbst­ver­ständ­lich! Kul­tu­rel­le Bil­dung in der Schu­le. Kon­gress in Des­sau am 23. und 24.Juni 2011. (Hrsg.:  Kul­tur­stif­tung der Län­der, Kul­tur­stif­tung des Bundes)

Fotos: Ute Klu­ge, BAK

Was Fünf­ter Kon­gress Kin­der zum Olymp!
Selbst­ver­ständ­lich! Kul­tu­rel­le Bil­dung in der Schu­le
Des­sau-Roß­lau, 23. und 24. Juni 2011
Anhal­ti­sches Thea­ter Des­sau
Ver­an­stal­ter: Kul­tur­stif­tung der Län­der, Kul­tur­stif­tung des Bun­des
Koope­ra­ti­ons­part­ner: PwC Stif­tung Jugend – Bil­dung – Kul­tur, Bun­des­zen­tra­le für poli­ti­sche
Bil­dung, Kul­tus­mi­nis­te­ri­um Sach­sen Anhalt, Anhal­ti­sches Thea­ter Des­sau
Medi­en­part­ner: MDR Figa­ro
Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von: Bau­haus Des­sau, Kul­tur­stif­tung Des­sau­Wör­litz,
Tech­nik Muse­um Hugo Jun­kers, Stadt Des­sau- Roßlau

Was genau Archi­tek­tur­work­shop inner­halb des Pra­xis­schwer­punk­tes Forum 8: Kunst­stun­den: Künst­ler und kul­tu­rel­le Ein­rich­tun­gen arbei­ten in/ mit der Schu­le, “Pro­be­stun­den” nach neu­en Unterrichtskonzepten
Teil­neh­mer
24 Schüler*innen einer 5. Klas­se aus Des­sau- Roßlau
Wo+Wann
Gym­na­si­um Phil­an­thro­pinu­m/­S­port- und Kurs­haus (SPUK) Des­sau, 2011
Orga­ni­sa­ti­on + Durch­füh­rung
Mar­ti­na Nadansky

Pro­jekt­be­schrei­bung
Was ist als “Pro­be­stun­de Archi­tek­tur”  inner­halb von einer Schul­stun­de mög­lich? Für die­ses Kon­zept ging es um ein­fach zu erler­nen­de Tech­ni­ken, schnel­le Ergeb­nis­se und Erfolgs­er­leb­nis­se. Der Fokus wur­de daher auf ein Mate­ri­al und ein The­ma gelegt: Papier und orga­ni­sche For­men nach dem Vor­bild der Natur.

Fotos: Ute Klu­ge, BAK