Project Description

Mein Freund der Baum — ein Partizipationsprojekt

Pha­se 1: Bäu­me abste­cken, Wol­le ‘raus und LOS GEHTS.…

Pha­se 2: Der Baum­fäl­ler kommt …

Pha­se 3: Neu­bau der Kita Bären­kin­der

Was Par­ti­zi­pa­ti­ons­pro­jekt zur Baum­ver­ab­schie­dung
Teil­neh­mer 140 Kin­der der Kita “Bären­kin­der”
Wo+Wann Ber­lin Lich­ten­berg, Früh­jahr 2012
Orga­ni­sa­ti­on jns Architekten/ Mar­ti­na Nad­an­sky, Frau­ke Schlü­ter
Pro­jekt­team Mar­ti­na Nad­an­sky, Frau­ke Schlü­ter, die Erzieher/innen der Kita Bären­kin­der

Mein Freund, der Baum … – ein Partizipationsprojekt zur Vorbereitung auf den Baustellenbetrieb in der Kita „Bärenkinder“

Der Neu­bau der Kita „Bären­kin­der“, den wir als JNS Archi­tek­ten (Oli­ver Jir­ka, Mar­ti­na Nad­an­sky, Frau­ke Schlü­ter) gebaut haben- eine Erwei­te­rung des vor­han­de­nen Plat­ten­bau­typs- ist auf dem kita­ei­ge­nen sehr gro­ßen Frei­ge­län­de ent­stan­den. Lei­der muss­ten dafür im Jan. 2012 6 Bäu­me gefällt wer­den. Außer­dem woll­ten wir die Kin­der auf die bevor­ste­hen­de Bau­stel­len­zeit und vor allem auf den par­ti­el­len Ver­lust ihrer gewohn­ten  Frei­räu­me vor­be­rei­ten.

Die­se not­wen­di­gen Maß­nah­men haben wir mit den 14o Kin­dern der Kita in einer fei­er­li­chen „Baum­ver­ab­schie­dung“ insze­niert. Dazu haben wir die zuerst ent­spre­chen­den Bäu­me mit einer lan­gen Kin­der­schlan­ge sin­gend umrun­det, und anschlie­ßend mit meter­lan­gen Woll­fä­den ver­bun­den, ver­knüpft, ver­kno­tet, ver­netzt, ver­kreuzt und ver­schränkt. Die Kin­der haben den Bäu­men dann klei­ne Brie­fe und Wunsch­zet­tel mit auf den Weg gege­ben und sich mit Baum- und Natur­lie­dern ver­ab­schie­det.

Am nächs­ten Tag kam der Baum­dienst…